Brandeinsatzübung Fa. Flaga

Beginn: 19.04.2012 um 19:00
Ende: 19.04.2012 um 21:00
Ort: Werksgelände Firma Flaga
 

 

Die alljährlich statt findende Flagaübung gehört zu einer Standardübung im Bereich Gasbrandbekämpfung. Laut eingeteiltem Alarmplan nehmen daran die Freiwillige Feuerwehr Korneuburg, die Freiwillige Feuerwehr Tresdorf und die Freiwillige Feuerwehr Leobendorf an dieser Übung teil.

 

Folgende Bereiche wurden beübt:

 

  • Herstellung einer Löschwasserversorgung von 2 Brunnen (KLF Tresdorf und Tanklöschfahrzeug 2 Leobendorf)
  • Herstellung einer Löschwasserversorgung mittels Einbauaggregat für Hydrantennetz am Werksgelände (Schweres Rüstfahrzeug Leobendorf)
  • Aussenangriff mittels je einem Strahlrohr auf das Flaschengaslager (Tanklöschfahrzeug Tresdorf und Tanklöschfahrzeug 2 Korneuburg)
  • Gasbrandbekämpfung einer Gasfackel mittels einem Hohlstrahlrohr (Tanklöschfahrzeug 3 Korneuburg)

 

Die Gasbrandbekämpfung einer Gasfackel (in der Gasphase) war Höhepunkt der Übung, es konnten mehrere Trupps mit Schutzstufe 3 Brandeinsatz, unter der Anweisung des Kommandanten der Feuerwehr Leobendorf ,Anton Minnich, die von ihm gestellten Aufgaben erfolgreich absolvieren.

 

Der Betriebsleiter Emmerich Grabler zeigte uns wie ein Gasbrand in der Flüssiggasphase aussieht, dieser ist noch intensiver als ein normler Erdgasbrand.

 

Im Anschluss der Übung lud die Firma Flaga zu einer Verköstigung ins Feuerwehrhaus Leobendorf.

 

Wir bedanken uns bei der Firma Flaga für die gute Zusammenarbeit!



Link:

Feuerwehr Korneuburg

Feuerwehr Tresdorf

Firma Flaga





Aktueller Einsatzstatus:

Quick Links

Einsätze in NÖ

Wetterwarnung Bezirk Korneuburg

Wetterwarnungen Österreich

Besucher: