Schweres Rüstfahrzeug Leobendorf

Funkrufname: Rüst Leobendorf

Fahrgestell:

ÖAF 17.272 FA 4x4

Aufbau: Fa. Lohr
Baujahr: 1994
Mannschaft: 1:2
Ausrüstung: Heckkran (Fa. Palfinger PK90), Lichtmast, Schere und Spreitzer, Be- und Entlüftungsgerät, Hebekreuz, Einbaugenerator 20 kVA, Notstromaggregat 8 kVA, Schiebeleiter 8m, Seilwinde (5,0 t), Kranseilwinde (1,2 t), Unterwasserpumpe 2400 l/min



Aktueller Einsatzstatus:

Quick Links

Einsätze in NÖ

Wetterwarnung Bezirk Korneuburg

Wetterwarnungen Österreich

Besucher: