Zimmerbrand in Tresdorf

Am 28.12.2012 wurde die Feuerwehr Leobendorf um 22:55 Uhr zu einem Zimmerbrand nach Tresdorf alarmiert.

 

Aus noch unbekannter Ursache kam es in der Mitte des Wohnzimmers eines Einfamilienhauses zu einem Brand.

 

Die Feuerwehr Tresdorf als ersteintreffende Wehr versuchte mittels Kübelspritze den Brand zu löschen. Tank 2 Leobendorf als zweites Fahrzeug an der Einsatzstelle stellte den 1. Atemschutztrupp, der die Löscharbeiten weiterführte. Parallel dazu wurde eine Überdruckbelüftung mittels Ringlüfter von Rüst Leobendorf durchgeführt. Nach nur kurzer Zeit konnte Brand aus gegeben werden. Es kamen zum Glück keine Personen zu Schaden! Die FF-Tresdorf führte die Nachlöscharbeiten durch.

 

Eingesetzt waren:

 

  • Polizei Korneuburg

Aktueller Einsatzstatus:

Quick Links

Einsätze in NÖ

Wetterwarnung Bezirk Korneuburg

Wetterwarnungen Österreich

Besucher: